Schönes Fräulein, Lust auf mehr?

Blitzkrieg mit dem … äh Gitarre.

So oder so ähnlich klingt es bei HERZLEID, denn wir sind zurück! Vor 2 Jahren mussten wir leider eine Zwangspause einlegen, da es einigen von uns zeitlich nicht mehr möglich war dem Projekt HERZLEID die volle Aufmerksamkeit zu schenken.

Doch das ist jetzt vorbei. Mit 600% Engagement werden wir in unsere eigenen Fußstapfen treten und am Erfolg der Vergangenheit anknüpfen.

Die ersten Proben sind absolviert und neue Konzepte für die berühmte Herzleid Live-Show geplant. Es gibt gute und schlechte Nachrichten.
Die schlechte: Unser Gitarrist Daniel ist leider nicht mehr dabei. Er meinte während der Pause „Ohne HERZLEID hat mein Leben keinen Sinn“ 😉 Er suchte sich ein neues Projekt und ist  nun recht erfolgreich mit der Bremer Band „My Sweet Revenge“ unterwegs. Daniel, wir wünschen Dir viel Erfolg und vielen Dank für die verdammt geile und lustige Zeit.
Die Gute: Wir sind trotzdem vollzählig aber ohne dass jemand „neues“ dazu kam. Wie das möglich ist?
Zum Einen durch Beförderung:
Unser Drummer Dee wurde zum Gitarristen befördert und nimmt Daniels Platz ein. Keine Sorge, er spielt Gitarre noch besser als Schlagzeug. Unser Zweiter Drummer Dave ist zum Ersten Drummer befördert worden.  Tja, ein vernünftig absolviertes Praktikum zahlt sich eben doch aus. Na ja und man kennt sich 😉 Fotos werden folgen.
Zum anderen durch Versprechungen:
Unser neuer Frontmann ist …. <Trommelwirbel> unser alter Frontmann. Ja, Dennis ist wieder dabei, wir haben ihm nur versprochen, dass er auf dem Weg zu den Konzerten immer vorne sitzen darf. Somit ist die Band komplett.
Was  euch zukünftig erwartet ist das HERZLEID Upgrade 2.0
Wie ihr seht, haben wir die Homepage auch gleich etwas gepimmpt. Man muss ja mit der Zeit gehen. Wir sind auf Facebook zu finden, freuen uns über eine steigende Anzahl von Fans und den Wahnsinn  von Unterwegs und Backstage gibt es zukünftig dann über  Twitter. Folgt uns! Aber nicht nur im WWW sondern auch showtechnisch gibt es viel Neues…zum Beispiel…ach nee, seht es euch lieber live an.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Fans bedanken, die trotz Pause mit uns in Kontakt geblieben sind und uns  motiviert haben. So eine Fanbase ist schon cool. Danke vor allem nach Spremberg. Dann wollen wir mal hoffen, dass viele Veranstalter davon Wind bekommen und wir uns schnell wiedersehen werden.  Auf ein erfolgreiche Zukunft
Bis demnächst…

Share:

Leave a Reply

©Copyright 2016 – By Herzleid. All Rights reserved.