Purzelbäume im Rathaus Kassel

Endlich war es so weit. Nachdem wir mehrmals im Fiasko gespielt haben, konnten wir nun auf dem Stadtfest in Kassel endlich auch mal ein paar Wunderkerzen anzünden.
Bilder von dem Konzert folgen in Kürze. Klickt dazu auf  “Termine” und dann das Datum ! Weiter geht es hier.

Endlich war es so weit. Nachdem wir mehrmals im Fiasko gespielt haben, konnten wir nun auf dem Stadtfest in Kassel endlich auch mal ein paar Wunderkerzen anzünden.
Nachdem Mothers Milk (sehr geil) mit ihrem Set fertig waren, konnten wir, natürlich in aller Hektik und unter Zeitdruck unsere Backline auf der Bühne aufbauen. Wir hatten in kürzester Zeit alles verkabelt und konnten dann nach dem öffentlichen Soundcheck, unter tosendem Applaus, auf unser Intro warten.

Wäre ja zu schön wenn’s so einfach von Statten geht.
Der eintretende Platzregen hatte natürlich einen Stromausfall beim FOH-Platz verursacht. Alle gespeicherten Einstellungen waren weg und wir mussten „taub“ die ersten drei Songs noch mal zum Soundcheck nutzen. Aber einfach kann ja jeder.

Herzlichen Dank an den harten KERN, der trotz Monsunregen nicht blitzartig die Flucht ergriffen hat!!!
Da wir ja clever sind,  hatten  in weiser Voraussicht mit so einem Wetter gerechnet und  extra, damit euch nicht kalt wird, ein paar Flammenwerfer vor die Bühne gestellt an denen ihr euch auch während Liedern wie „Feuer Frei“ oder „Mein Teil“ die Haare trocknen könnt.
Passend zum Wetter war auch die Schlauchbootfahrt ein voller Erfolg.

Neben der Premiere, das Herzleid in Kassel mit Pyroshow zu sehen war, haben wir das erste Mal „Weisses Fleisch“ live gespielt. Dennis hatte zu diesem Zweck noch extra vor dem Konzert „Purzelbäume“ im Rathaus geübt. Leider gibt es kein Video davon 😉

Tausend dank Kassel, dass Ihr trotz Wetter, bis zum Schluss SO GEIL MIT UNS GEFEIERT HABT! Ihr wart DER WAHNSINN! Wir besuchen euch immer wieder gerne.

DANKE für die tollen Gästebucheinträge.

Und jetzt “Hoppi-Hoppi” zum nächsten Herzleid Konzert.

Share:

Leave a Reply

©Copyright 2016 – By Herzleid. All Rights reserved.