Danke Zeitz

Herzleid in Zeitz - Danke Zeitz

Nach 2008 und 2010 wurden wir nun zum dritten Mal zu den Zeitzer Bikern eingeladen. Anlass war ihr 25-jähriges Jubiläum. Nicht schlecht! Da Dennis gesundheitlich stark angeschlagen ist, konnten wir Tommy stellvertretend gewinnen. (wir haben berichtet) Eingepackt haben wir Dennis trotzdem.
Die Fahrt, der Aufbau, Soundcheck usw. waren eigentlich wie immer. Anschließend mussten unsere Pyromanen wieder mit ihrem neuen Spielzeug angeben… diese Poser. Dann Essen, Trinken, Stripperin bestaunen, umziehen und ab auf die Bühne. Mit „Feuer frei“ ging das Spektakel los, gefolgt von all den RAMMSTEIN Krachern die wir so lieben. Tommy hat sich wacker geschlagen und sich nicht mal ansatzweise irgendwo verbrannt. Respekt alter! Was? Ob Dennis langweilig war? Nö, der hatte mal eben bock auf Pyro gehabt und kurzerhand das Steuerpult übernommen.
Doch auf einmal Planänderung. Ab ungefähr der Mitte der Show erwähnte Tommy einen Gast und übergab das Mikro an Dennis. Dieser konnte es sich nicht nehmen lassen und wollte versuchen einige Songs zum Besten zu geben. Wir haben eine starke Bindung zu Zeitz, denn schließlich hat hier alles mit unseren Pyromanen begonnen. Wie die meisten gemerkt haben dürften, war das ein sehr emotionaler Moment für ihn und den Rest der Band. Nun aber wieder positiv nach vorne schauen.
Danke, für eure tatkräftige Unterstützung, Danke für die tolle Unterwäsche die auf die Bühne geflogen kam, und Danke vor allem auch an Gabi, für das Bemuttern und Betüdeln.
Wie hoffen wir sehen uns wieder.
Ciao

Das letzte Wort diesmal hat Gabriel der der Facebook schreibt: „MEGA, ich bin immer noch geflasht“.

Share:

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

©Copyright 2016 – By Herzleid. All Rights reserved.